IBS paper book Cover E6 front cover.jpg
 

Über das Buch

Das Buch “Ich leide am Reizdarmsyndrom...was jetzt?”wurde von Dr. Ashkan Farhadi
(MD, MS, FACG), einemführenden amerikanischen Gastroenterologen, geschrieben. Dr. Farhadi schrieb dieses Buch vor einigen Jahren als Hilfsmittel für Patienten, bei denen die Erkrankung des Reisdarmsyndroms (RDS) erstmalig diagnostiziert wurde. Von derErstausgabe des Buches von 1996 wurden über 10.000Exemplare verkauft. Eine zweite Ausgabe ist kurz danach veröffentlicht worden.

Die vorliegende dritte Ausgabe bietet aktuelle Informationen über RDS, einschließlich der neuesten Fortschritte auf dem Gebiet dieser Krankheit. Die Ausgabe beinhaltet zusätzliche Kenntnisse weiterer Experten, sowie die Zusammenfassung von Erfahrungen eines Psychologen, der sich auf die Behandlung von Patienten mit gastrointestinalen Funktionsstörungenspezialisiert hat.

Dieses Buch fasst die Fragen, die Dr. Farhadi in den Jahren seiner Praxistätigkeit gestellt wurden, in einem erstklassigen Patientenratgeber zusammen.


Über den Autor

  Dr. Ashkan Farhadi (M.D., MS, FACG ) ist ein führender Gastroenterologe, der Patienten mit Bewegungs- und Funktionsstörungen des Darms, wie z. B. RDS, aber auch Patienten mit entzündlichen Darmerkrankungen und anderen abdominellen Krankheiten behandelt.   Dr. Farhadi  ist Facharzt für Gastroenterologie und Ernährung am Rush University Medical Center in Chicago, USA. Er ist ebenso auf dem Gebiet der Gastroenterologie als Forscher tätig und ein Mitglied der Internationalen Gesellschaft für Funktionelle Gastrointestinale Erkrankungen (International Foundation for Functional Gastrointestinal Disorders). Seine Forschungsgebiete schließen das  Reizdarmsyndrom , entzündliche Darmerkrankungen und die Permiablität des Gastrointestinaltrakts ein.  Weitere Informationen über  Dr. Farhadi  finden Sie unter den folgenden Verweisen:    Dr. Farhadis Profil    Rush University Medical Center

Dr. Ashkan Farhadi (M.D., MS, FACG) ist ein führender Gastroenterologe, der Patienten mit Bewegungs- und Funktionsstörungen des Darms, wie z. B. RDS, aber auch Patienten mit entzündlichen Darmerkrankungen und anderen abdominellen Krankheiten behandelt.

Dr. Farhadi ist Facharzt für Gastroenterologie und Ernährung am Rush University Medical Center in Chicago, USA. Er ist ebenso auf dem Gebiet der Gastroenterologie als Forscher tätig und ein Mitglied der Internationalen Gesellschaft für Funktionelle Gastrointestinale Erkrankungen (International Foundation for Functional Gastrointestinal Disorders). Seine Forschungsgebiete schließen das Reizdarmsyndrom, entzündliche Darmerkrankungen und die Permiablität des Gastrointestinaltrakts ein.

Weitere Informationen über Dr. Farhadi finden Sie unter den folgenden Verweisen:

Dr. Farhadis Profil

Rush University Medical Center


Über das RDS


Studie

Zur Zeit sind die Umfragen nur auf unserer englischen Webseite verfügbar.


Kauf